Besser Buramhonig als Kosmetik

Der Honig gilt seit Jahrtausenden nicht nur als bestes Nahrungsmittel, sondern auch ein Heilmittel für viele Krankheiten. Es gibt immer noch Menschen auf der Welt, die statt den von Ärzten verschriebenen Medikamenten den Honig als Heilmittel bevorzugen.

Der Honig ist aber nicht nur ein Heilmittel, sondern auch ein naturreines Pflegemittel für die Haut und für die Haare. Der moderne Mensch hat auch das erkannt und kauft nicht nur Pflegemittel, die Honig beinhalten, sondern halten zu Hause Honig bereit.

Es gibt sogar Menschen, die auch auf die Kosmetikprodukten verzichten, weil diese neben Honig andere künstliche Stoffe enthalten.

Die wissenschaftlichen Untersuchungen zeigen, dass der Honig auf die Haut beruhigend und verjüngend wirkt. Deshalb ist es empfehlenswert, nicht nur im Küchenschrank, sondern auch im Arzneischrank Buramhonig bereitzuhalten.

 

 

BESSER BURAMHONIG ALS JEDER LIPPENPFLEGESTIFT

Der Honig ist mit den Vitaminen Mineralien, die er enthält, in der Lage der trockenen Haut Feuchtigkeit zu speichern und zu degenerieren. Vor allem die sehr empfindliche Lippenhaut kann im Winter mit Anwendung von Honig gepflegt werden. Er dient auch zur Beschleunigung der Heilung, wenn auf den Lippen Risse entstanden sind. Sie können also auch Burambal in einer kleinen Flasche bereithalten und diese im Winter in ihrer Tasche tragen, damit er jederzeit und allerorts zur Verfügung steht.

BESSER BURAMHONIG ALS TEURE SCHÖNHEITSPRODUKTE

Mit Burambal haben Sie nicht nur zarte und geschmeidige Lippen sondern auch seidene Haut. Deshalb kann man ruhig sagen: Besser Buramhonig als Kosmetik! Honig hilft zum Beispiel mit seinen antibakteriellen und entzündungshemmenden Inhaltsstoffen, die vorhandenen Pickeln zu entfernen und die unreine Haut zu regenerieren.

Das können Sie auch zu Hause jederzeit probieren. Dazu brauchen Sie eine Anti-Pickel-Maske mit Buramhonig und Tomaten. Für die Maske püriert man zuerst eine Tomate und fügen nur einen Esslöffel Buramhonig hinzu. Wenn Sie diese Maske zweimal in der Woche nur zehn Minuten lang anwenden, sehen Sie schon beim ersten Mal die Wirkung.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.